Empfohlen Interessante Artikel

Heckenpflanzen

Apfelbaum düngen - Anleitung & Tipps

Inwieweit ein Apfelbaum gedüngt werden muss, hängt hauptsächlich vom Baumalter ab. Hier erklären wir es Ihnen genau. Es gibt kaum einen Garten in dem nicht mindestens ein Obstbaum steht. Dabei ist es ganz egal, ob Kirsche, Apfel, Pflaume oder Birne. Am liebsten haben die Deutschen aber die Äpfel. Ob süß und mehlig oder sauer und knackig - die Auswahl an Sorten ist sehr umfangreich und es gibt für jeden Geschmack die passende Sorte.
Weiterlesen
Kletterpflanzen

Radieschen säen: 3 Alternativen zum Gartenbeet

Radieschen, die knackigen Knollen, werden fast immer direkt im Garten gesät und geerntet. Dabei lässt sich das Gemüse sogar auf der Fensterbank anbauen. Sie sind knackig, rot, scharf und zudem auch noch gesund. Radieschen gehören zu den beliebtesten Gemüsesorten in heimischen Gärten. Die Nutzpflanze zählt zur Familie der Kreuzblütengewächse, wie auch der Rettich, jede einzelne Knolle kann bis zu 4 cm dick werden.
Weiterlesen
Pflanzenkrankheiten

Mehltau erkennen, bekämpfen und vorbeugen

Mehltau sieht unschön aus und kann der befallenen Pflanze enormen Schaden zufügen. Handeln Sie bei Mehltau-Befall schnell und beugen Sie vor! © tinadefortunata - Fotolia.com Ein weißlicher Belag auf den Blättern? Die Blätter rollen sich ein und die Pflanze wächst nicht mehr wie gewohnt? Dann kann es sich um Mehltau handeln.
Weiterlesen
Kletterpflanzen

Giftige Sommerblumen

Nicht alle schönen Pflanzen im Garten sind harmlos. Manchmal trügt der Schein und die beliebten Pflanzen sind giftig. Welche dazugehören, zeigt unsere ausführliche Liste mit giftigen Sommerblumen. © smspsy - Fotolia.com Bunte Farbtupfer im Beet oder Blumenkasten möchte kein Hobbygärtner missen. Sommerblumen sind gleichzusetzen mit Sonnenschein, Wärme und Farbenpracht.
Weiterlesen
Teichpflanzen

Kräutergarten gestalten - 21 Ideen für große und kleine Gärten

Zurück1 von 21weiter Klar getrennt, aber trotzdem eins: Gemüse-Kräutergarten-Kombination Wer seinen Gemüse- und Kräutergarten strukturiert haben möchte, legt am besten einzelne Beete an. Umrandet mit Holz haben Sie eine klare Abtrennung zwischen Beete und Wege. zurück1 von 21weiter Klar getrennt, aber trotzdem eins: Gemüse-Kräutergarten-Kombination
Weiterlesen